Live webinar
Mi, 11 Oktober, 18:00 Uhr Berlin

Zweitmeinungsverfahren mit angeschlossenem Therapiekonzept bei Coxarthrose, Gonarthrose und drohender Wirbelsäulenoperation

Referent: Dr. med. Roland Tenbrock , Jeannine Hauke Bachelor in Health Care Management, Physiotherapeutin

Einführung in den bundesweiten Selektivvertrag des BVOU zum Zweitmeinungsverfahren mit dem Ziel, durch Ausschöpfung konservativer Therapieoptionen bereits indizierte Operationen hinauszuzögern oder ganz zu vermeiden.

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Die Webinare stehen nur BVOU Mitgliedern zur Verfügung. Mehr Details finden Sie unter www.bvou.net

Zweitmeinungsverfahren mit angeschlossenem Therapiekonzept bei Coxarthrose, Gonarthrose und drohender Wirbelsäulenoperation

Dr. med. Roland Tenbrock , Jeannine Hauke Bachelor in Health Care Management, Physiotherapeutin

Einführung in den bundesweiten Selektivvertrag des BVOU zum Zweitmeinungsverfahren mit dem Ziel, durch Ausschöpfung konservativer Therapieoptionen bereits indizierte Operationen hinauszuzögern oder ganz zu vermeiden.

  1. Vorstellung des Versorgungskonzeptes „Zweitmeinungsverfahren mit angeschlossenem Therapiekonzept“
  2. Optimierung der Versorgungsprozesse durch Möglichkeiten der Digitalisierung
  3. Aufbau eines effektiven und innovativen bundesweiten Versorgungsnetzwerkes

Dateiliste:

BVOU-Webinar_Zweitmeinung_11_10_2017_A_Flyer

BVOU-Webinar_Zweitmeinung_11_10_2017_A_Behandlungspfad


Referent

Jeannine Hauke Bachelor in Health Care Management, Physiotherapeutin

Dr. med. Roland Tenbrock

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

wpDiscuz

Zweitmeinungsverfahren mit angeschlossenem Therapiekonzept bei Coxarthrose, Gonarthrose und drohender Wirbelsäulenoperation