Live webinar
Mi, 26 September, 18:00 Uhr Berlin

Workshop Praxisgründung als Orthopäde und Unfallchirurg

Referent: Dipl.-Kfm. Christian Guizetti

Tipps und Tricks jenseits der fachlichen Qualifikation

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Die Webinare stehen nur BVOU Mitgliedern zur Verfügung. Mehr Details finden Sie unter www.bvou.net

Workshop Praxisgründung als Orthopäde und Unfallchirurg

Dipl.-Kfm. Christian Guizetti

Tipps und Tricks jenseits der fachlichen Qualifikation

Der Workshop richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die fachlich gut gerüstet vor dem Sprung in die Niederlassung stehen und sich auf betriebswirtschaftlichem und steuerrechtlichem Gebiet einen Überblick verschaffen wollen.

Programm:

  1. Voraussetzungen für die Niederlassung
  2. Praxiswert und Praxiskauf
  3. Ärztliche Kooperationsformen
  4. Finanzierung und Bankverhandlungen
  5. Businessplan und Investitionen
  6. Zusammenfassung

Passend zu diesem Webinar bietet der BVOU mit demselben Referenten am 26.10.2018 von 09.00 – 10.30 Uhr einen Workshop auf dem DKOU in Berlin an. Nutzen Sie die Chance, sich nach dem Webinar auf einen Live-Workshop vorzubereiten und Ihre Fragen an unseren Experten zu stellen.

Anmeldung zum Workshop am 26.10. auf dem DKOU hier…

Betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Grundlagen für die Praxisgründung.


Referent

Dipl.-Kfm. Christian Guizetti

Seit 2012 führt Herr Guizetti eine Kanzlei für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung mit Spezialisierung auf steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Zahnärzten, Ärzten sowie gewerblichen Unternehmen diverser Branchen, Rechtsformen und Größen.

Referent: Vorträge und Seminare zu betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Themen für die Zahnärztekammern Hamburg, Niedersachsen, das Philipp-Pfaff-Institut Berlin, den Hausärzteverband Berlin-Brandenburg sowie für die Deutsche Management Akademie Niedersachsen.

Juror Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg

Hochschulstudium Uni Mannheim.
War als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Einzelkanzleien, mittelständigen und internationalen Gesellschaften (u.a. Arthur Andersen, KPMG), im Finanzvorstand eines Bundesligisten Fußball sowie in einem gewerblichem Krankenhauskonzern tätig.

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

wpDiscuz

Workshop Praxisgründung als Orthopäde und Unfallchirurg