Um sich für ein Webinar anmelden zu können, müssen Sie Mitglied unserer Website sein. Wenn Sie bereits ein Konto haben, melden Sie sich bitte an.

Login Registrierung

Osteochondrale Läsionen am Sprunggelenk: Aktuelle Therapieoptionen und klinisches Outcome

Informationen über den Referent

Martin Wiewiorski

Dr. med. Martin Wiewiorski

Heute leitender Arzt an der Klinik für Orthopädie und Traumatologie am Zürcher Kantonsspital in Winterthur begann Dr. med. Martin Wiewiorski, Absolvent der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, seine Laufbahn 2007 als Forschungsassistent am Kantonsspital Basel, von wo aus es ihn ein Jahr später an die Klinik für Unfallchirurgie des Universitätskrankenhaus Bergmannsheil in Bochum zog. Nach eineinhalb Jahren kehrte er nach Basel zurück, als Forschungsassistent bei Prof. Valderrabano. 2012 legte Dr. Wiewiorski die Zertifizierung als Facharzt. Im selben Jahr erhielt er zudem die Gelegenheit im Rahmen eines eineinhalbjährigen Forschungsstipendiums am Beth Israel Deaconess Medical Center der Harvard Medical School in Boston auch als Forschungsassitent zu arbeiten. Dem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten folgte die erfolgreiche Ablegung des Masters Degree in Health Care Administration Management an der TU Kaiserslautern und eine Stelle als Oberarzt am Kantonsspital Basel 2014. Seit Mai 2015 hat der auf arthroskopische Eingriffe spezialisierte Sprunggelenks- und Fuss-Experte seine momentane Stelle in Winterthur inne. Im Laufe seiner Karriere war Dr. Wiewiorski an über 100 Publikationen beteiligt.

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SGOT)
  • American Orthopaedic Foot and Ankle Society (AOFAS)
  • International Cartilage Research Society (ICRS)
  • Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatoligische Sportmedizin (GOTS)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)