Live webinar
Fr, 13 Oktober, 18:00 Uhr Berlin

Naht- und Knotenkunde

Referent: Prof. Markus-Kröber

Webinar zur Vorbereitung auf das Hands-On Training "Butter bei die Fische" für Berufseinsteiger in Orthopädie und Unfallchirurgie. Es vermittelt die im Kurs praktisch zu übenden Naht- und Knotentechniken und gibt einen Überblick über Nahtmaterial und Wundheilung.

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Die Webinare stehen nur BVOU Mitgliedern zur Verfügung. Mehr Details finden Sie unter www.bvou.net

Naht- und Knotenkunde

Prof. Markus-Kröber

Webinar zur Vorbereitung auf das Hands-On Training "Butter bei die Fische" für Berufseinsteiger in Orthopädie und Unfallchirurgie. Es vermittelt die im Kurs praktisch zu übenden Naht- und Knotentechniken und gibt einen Überblick über Nahtmaterial und Wundheilung.

Webinar zur Vorbereitung auf das Hands-On Training O&U, Praxiskurs für Berufseinsteiger zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.
In diesem Webinar geht es um Nahtmaterial, Nadeln, Naht- und Knotentechniken. Außerdem geht es um die Wundheilung und die Unterstützung derselben durch Wund- und Hautnaht.

Es werden alle Nahttechniken vermittelt, die im praktischen Kurs von allen Seminarteilnehmern geübt werden:

  • Haut- und Weichteilnähte
  • Fasziennähte
  • Sehnenähte
  • Zerklagen

Professor Dr. Kröber wird außerdem die Vakuumversiegelung als besondere Methode der Defektdeckung vorstellen.

Weitere Informationen

  1. Anmeldung zum Hands-On-Seminar O&U
  2. Seminarflyer zum Download

Gern können Sie auch unsere Akademie unter 030/797 444 59 erreichen.

 


Referent

Prof. Markus-Kröber

Lebenslauf
1995 Staatsexamen an der Universität Heidelberg
1995-1996 Assistenzarzt an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Charité, Campus
Virchow-Klinikum, Berlin.
1997 – 1998 Forschungsassistent an der Universität von Kalifornien, San Francisco
1998 – 2003 Assistenzarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg
2003 – 2004 Spezialisierung in Wirbelsäulenchirurgie an der Universität von Kalifornien, San
Francisco
2005 Habilitation an der Universität Heidelberg, Thema: Bandscheibendegeneration und neue
Therapieansätze.
2005 – 2010 Oberarzt am Kantonsspital St. Gallen
2010 – 2013 Leitender Arzt an der Hirslanden Klinik St. Anna, Luzern
Seit Dezember 2013 Chefarzt der Abteilung für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie an der
Asklepios Klinik Altona, Hamburg
Mitgliedschaften
 Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
 Deutsche Wirbelsäulengesellschaft
 Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin
 Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V.
 Schweizer Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie
 Schweizer Gesellschaft für Spinale Chirurgie
 AO-Spine International
 American Academy of Orthopaedic Surgeons
 International Society of Study of the Lumbar Spine
 LeRoy Abbott Orthopaedic Society, UC San Francisco

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

wpDiscuz

Naht- und Knotenkunde