Live webinar
Mi, 12 April, 19:00 Uhr Berlin

Gesprächsführung in der Orthopädie

Referent: Prof. Dr. med. Marcus Schiltenwolf

Begrenzte Zeit für das Arzt-Patient- Gespräch erfolgreich nutzen, um den Patienten zu motivieren und dessen Selbstwirksamkeit zu fördern.

Sie müssen eingeloggt sein, um das Webinar ansehen zu können.

Die Webinare stehen nur BVOU Mitgliedern zur Verfügung. Mehr Details finden Sie unter www.bvou.net

Gesprächsführung in der Orthopädie

Prof. Dr. med. Marcus Schiltenwolf

Begrenzte Zeit für das Arzt-Patient- Gespräch erfolgreich nutzen, um den Patienten zu motivieren und dessen Selbstwirksamkeit zu fördern.

Vorgestellt werden Grundtechniken der Gesprächsführung:

  • Welche Bedeutung hat die Gesprächsführung für die gelingende Arzt-Patient- Beziehung?
  • Biopsychosoziale Anamnese
  • Was ist für eine günstige Umgebungssituation zu beachten?
  • Was ist Agenda-Setting?
  • Wie wird ein Gespräch strukturiert?
  • Warten-Wiederholen- Spiegeln-Zusammenfassen
  • Tangentiale Gesprächsführung
  • Einbindung
  • Empowerment und Selbstwirksamkeit
  • Psychoeduktion: informieren-vermitteln- einbinden
  • Fragen-sprechen- fragen
  • Nozebos vermeiden
  • Wann wie viel?
  • Übungen für zuhause

Dieses Webinar ist Teil einer Blended-Learning-Fortbildung unter dem Titel „Effiziente Gesprächsführung in Orthopädie und Unfallchirurgie“.
Gesamtprogramm des Kurses:

05.04.2017: Gesprächsführung bei kritischen Patienten (Webinar)
12.04.2017: Effiziente Gesprächsführung in O&U (Webinar)
24.05.2017: Effiziente Gesprächsführung in O&U (Seminar, München)

Im Seminar am 24. Mai in München werden die theoretischen Grundlagen vertieft und praktisch geübt. Dazu stehen neben den Referenten und Tutoren auch trainierte Schauspieler zur Verfügung.

Zum Seminar können Sie sich hier anmelden: https://doo.net/veranstaltung/9205/buchung

ADO-BL_Gesprächsführung_OU_2017


Referent

Prof. Dr. med. Marcus Schiltenwolf

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Konservative Orthopädie
  • Leitung der Ambulanz und Tagesklinik für Schmerztherapie
  • Orthopädische Psychosomatik
  • Leitung der Gutachtenambulanz

Ausbildung

  • Studium Medizin an der Johannes-Gutenberg- Universität, Mainz
  • Promotion Thema: Posttraumatische Fehlstellungen am Schenkelhals
  • Habilitation Thema: Untersuchungen zur Ätiopathogenese der Mondbeinnekrose, 1996

Beruflicher Werdegang

  • 03/1985 bis 04/1987 Chirurgie: St. Vincenz und Elisabeth Krankenhaus, Mainz
  • seit 05/1987 Stiftung Orthopädische Universitätsklinik, Heidelberg
  • seit 1995 Oberarzt
  • 2001 Leiter "Schmerztherapie"
  • 2009 Leiter "konservative Orthopädie"

Expertenfragen

Hinterlassen Sie eine Antwort

wpDiscuz

CME

Bitte loggen Sie sich ein und sehen sich das gesamte Webinar an bevor Sie das CME-Quiz absolvieren. Wenn Sie das Webinar angesehen haben, bitte kehren Sie hierher zurück um das CME-Quiz zu absolvieren und Ihr CME-Zertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie die Seite erneut zu laden, indem Sie auf den Button unterhalb klicken.

Seite erneut laden

Haben Sie Probleme, das Quiz zu offnen? Bitte lesen Sie die "Häufig gestellte Fragen“ oder "kontaktieren Sie unser Supportteam". Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@bvoustudyclub.net

Gesprächsführung in der Orthopädie