Live webinar
Mi, 24 Mai, 18:00 Uhr Berlin

Osteoporosetherapie effizient gestalten und dokumentieren

Referent: Dr. med. Uwe de Jager

Please login or register

To view this webinar you need to login into your account. Don't have an account? Become a member for free.

Osteoporosetherapie effizient gestalten und dokumentieren

Dr. med. Uwe de Jager

Programm:

  • Kurz-Check DVO Leitlinie Osteoporose
  • Warum ein Doku-Tool für Osteoporose?
  • Regress – Wirtschaftlichkeitsprüfung ein Kurzüberblick
  • Vorgestellung eines einfachen, schnellen und sicheres Dokumentations-Tools
  • Praxisinformationen
  • Allgemeine Informationen
  • Leitliniengestützte Risiko-Check- Liste
  • Erhebung von Frakturdaten
  • Eingabe von DXA-Messung und -Verläufen
  • Erhebung von Labordaten
  • Diagnoseverschlüsselung und Erhebung von Sekundär-Erkrankungen
  • Dokumentation Vor- und Weiterbehandlung der Osteoporose
  • Erstellung eines Arztbriefes
  • Datenaustausch

S3-Leitlinien gestützte Diagnose und Therapie der Osteoporose Einfache, dem klinischen Alltag angepasste Erfassung:

  • Risiko-Check
  • Klinische Daten
  • Frakturen
  • Labor
  • DXA
  • Diagnosen
  • Therapie

Effektives, regress-sicheres Dokumentations-Tool
Sorgfältige Dokumentation von Anfang an!


Referent

Dr. med. Uwe de Jager

04/1998 – heute Niedergelassen in konservativer Gemeinschaftspraxis für Orthopädie in Freudenstadt, Schwerpunkte:

  • Osteologie, Schmerztherapie, komplette konservative
  • Orthopädie, Physikalische Therapie, Injektionsverfahren
  • Osteologische Schwerpunktpraxis, DVO

11/1997 – 03/1998 Kommissarische Leitung des Fachbereichs Orthopädie, Reha – Klinik Bad Rippoldsau, in Bad Rippoldsau

01/1994 – 10/1097 Leitender Oberarzt in der Reha – Klinik Bad Rippoldsau, in Bad Rippoldsau, Fachbereich Orthopädie, begleitende Ausbildung im Fachbereich Innere Dr. Quirin

07/1991 – 12/1993 Assistenzarzt im Bethlehem Krankenhaus in Stolberg; Fach Orthopädie von 7/91 bis 12/92 bei Prof. Dr.med. W. Dörr und nach dessen Ruhestand ab 1/93 bei Prof. Dr.med. K. Bläsius

07/1990 – 06/1991 Assistenzarzt in der chirurgischen Abteilung des St.-Franziskus Krankenhauses in Aachen bei PD Dr.med. Kalemba

11/1997 – 03/1998 Arzt im Praktikum im Bethlehem Krankenhaus in Stolberg; Fachbereich Orthopädie bei Prof. Dr.med. W.Dörr

Expertenfragen

Leave a Reply

Notify of
wpDiscuz

CME

Bitte loggen Sie sich ein und sehen sich das gesamte Webinar an bevor Sie das CME-Quiz absolvieren. Wenn Sie das Webinar angesehen haben, bitte kehren Sie hierher zurück um das CME-Quiz zu absolvieren und Ihr CME-Zertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie die Seite erneut zu laden, indem Sie auf den Button unterhalb klicken.

Seite erneut laden

Haben Sie Probleme, das Quiz zu offnen? Bitte lesen Sie die "Häufig gestellte Fragen“ oder "kontaktieren Sie unser Supportteam". Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@bvoustudyclub.net

Osteoporosetherapie effizient gestalten und dokumentieren