WEBINARARCHIV

Die besondere Rolle der Muskulatur in der orthopädischen Diagnostik und Therapie von Rückenschmerzpatienten

Daten aus 20-jähriger Praxis zeigen die Wirksamkeit eines integrierten Modells aus Medizin und Trainingstherapie. Letztere wird in diesem Modell platziert als spezifisches Medikament mit breitbandspektraler Wirkung eingesetzt.

Dr. med. Hermann Uhlig

CME Punkte: 2+1
Knorpelregeneration im Patello-Femoralgelenk.

Das Webinar gibt einen Einblick in verschiedene Ansätze der Biomaterial gestützten Gelenkknorpelregeneration, beschreibt die Voraussetzungen für erfolgreiche Behandlungen sowie mittel- und langfristige Ergebnisse.

Prof. h.c. PD Dr. med. Matthias Steinwachs

CME Punkte: 2+1
Knorpelregeneration im Sprunggelenk

In seinem Webinar beschreibt Prof. Valderrabano das Spektrum osteochondraler Läsionen am Talus und illustriert mit zahlreichen Beispielen aus seiner Praxis die Diagnostik, Klassifizierung und Behandlung der verschiedenen Defekttypen.

Prof. Dr. Victor Valderrabano

CME Punkte: 2+1
Wann besteht die Indikation zur Knieendoprothese? Handlungsempfehlungen
der DGOU und der AE

Der endoprothetische Gelenkersatz des Kniegelenkes (Knie-TEP) ist ein effektives Verfahren zur Behandlung der fortgeschrittenen Gonarthrose und gehört zu den häufigsten Eingriffen in Deutschland.

Prof. Dr. med. Jörg Lützner

CME Punkte: 2+1
Gesprächsführung in der Orthopädie

Begrenzte Zeit für das Arzt-Patient- Gespräch erfolgreich nutzen, um den Patienten zu motivieren und dessen Selbstwirksamkeit zu fördern.

Prof. Dr. med. Marcus Schiltenwolf

CME Punkte: 2+1
Das Kreuz mit dem Kreuz: Bei Rückenpatienten die richtige Sprache finden.

Das Webinar arbeitet den Paradigmenwechsel im Verständnis der Schmerzentstehung sowie der Schmerztherapie heraus und fokussiert insbesondere auf den multimodalen und interdisziplinären Ansatz in der Schmerztherapie.

Ulrich Peschel

CME Punkte: 2+1
Arthroskopische Knorpelersatztherapie im Kniegelenk

Zu Beginn des Webinars “Arthroskopische Knorpelersatztherapie im Knie“ gibt Prof. Gille eine Zusammenfassung über das Vorkommen von Knorpelschäden sowie die gegenwärtige Praxis der Behandlung des Knorpelschadens im Kniegelenk.

Prof. Dr.med. Justus Gille

CME Punkte: 2+1
Biologische Verankerungen in der Bandchirurgie am Knie: Empirie und Evidenz

Die Häufigkeit der Sport- und Bandverletzungen am Knie steigt weltweit. Materialgebundene Rekonstruktionen dominieren mit steigender Zahl an Publikationen.

Dr. med. Gernot Felmet

CME Punkte: 2+1
Fraktur und was dann? – Behandlungsalgorithmus in der Alterstraumatologie

Prof. Dr. med. Ulrich Christoph Liener

CME Punkte: 2+1
Hyaluronsäure-Therapie: Neue Erkenntnisse in der Langzeittherapie

Die Hyaluronsäuretherapie ist aufgrund der heterogenen Studienlage nach wie vor umstritten. Allerdings zeigen neue Studien zur Langzeit-therapie mit Hyaluronsäure hier deutliche Vorteile gegenüber einer Placebotherapie.

Dr. med. Helmut Weinhart

Medikamentöse Therapie der Gonarthrose: Spagat zwischen Empirie und Evidenz

Der Wirksamkeitsnachweis von Therapiemaßnahmen bei Arthrose ist nicht einfach, da im Verlauf der Krankheit schmerzlose Phasen mit schmerzhaften Phasen abwechseln.Auch die Gelenkbeweglichkeit kann im Verlauf der Krankheit variieren. Gleichzeitig ist der Nachweis von wirksamen Therapiemaßnahmen bei der Vielzahl der betroffenen Menschen bei einer älter werdenden Bevölkerung unumgänglich.

Dr. med. Johannes Flechtenmacher

CME Punkte: 2+1
BEHANDLUNG VON KNORPELLÄSIONEN IM HÜFTGELENK

Das Webinar bietet einen Einblick in den arthroskopischen Einsatz von AMIC für die Rekonstruktion mittelgrosser chondraler Defekte in der Hüfte.

Prof. Dr. med. Fritz Thorey

CME Punkte: 2+1
Moderne Knorpeltherapie am Kniegelenk

Pathophysiologie von Knorpelverletzungen am Knie sowie individualisierte Indikationsstellung und Therapieoptionen der modernen Knorpeltherapie am Kniegelenk werden vermittelt. Mit 3 Videobeiträgen zu den wichtigsten Operationstechniken.

Prof. Dr. Peter Angele

CME Punkte: 2+1
Psoriasis – Mehr als ein Hautproblem

Denken Sie als Orthopäde/Unfallchirurg bei Gelenkschwellungen immer auch an entzündlich rheumatische Erkrankungen. Die Psoriasis Arthritis ist sehr heterogen und kann mono- bzw. oligoartikulär an peripheren Gelenken der unteren Extremität, aber auch polyartikulär an den Händen und Füßen auftreten.

Dr. med. Uwe Schwokowski

CME Punkte: 2+1
Knorpelrekonstruktion am Talus

Während bei kleinen Knorpelschäden bis zu einer Fläche von maximal 1,5 cm² das arthroskopische Departement mit Mikrofakturierung zuverlässige Ergebnisse liefert, stellt die Rekonstruktion von größeren Knorpelschäden insbesondere an der Talus Kante unverändert eine Herausforderung dar.

Prof. Dr. med. Markus Walther

CME Punkte: 2+1
Update chronischer Rückenschmerz

In diesem Webinar wird ein Update der aktuellen Standards zur Diagnostik und Therapie bei chronischen Rückenschmerzen gegeben.

Dr. Burkhard Lembeck

CME Punkte: 2+1
Update Osteoporose mit Versorgungsanalysen des AQUA-Institutes

Update Osteoporose mit Versorgungsanalysen des AQUA-Institutes.

Reinhard Deinfelder

CME Punkte: 2+1
Biomaterialgestützte Knorpelregeneration im Kniegelenk

Das Webinar gibt einen Einblick in verschiedene Ansätze der Biomaterial gestützten Gelenkknorpelregeneration, beschreibt die Voraussetzungen für erfolgreiche Behandlungen sowie mittel- und langfristige Ergebnisse.

Prof. h.c. PD Dr. med. Matthias Steinwachs

CME Punkte: 2+1